Navigation

KCID auf YouTube: Was wir bisher geschafft haben

 

Auch im Jahr 2019 konnte das Online-Angebot der Forschungsstelle Key Concepts in Interreligious Discourses (KCID) erweitert und ausgebaut werden. Für das arabischsprachige Projekt „kurz erklärt“(شرح سريع) über die drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam haben wir mit dem Doktoranden Ahmad Arfaoui nun 15 Videos zu unterschiedlichen Schlüsselkonzepten aufnehmen und veröffentlichen können. Darüber hinaus haben wir einen Großteil der Vorträge unserer Konferenzen aufgenommen und auf dem KCID-Youtubekanal zur Verfügung gestellt

 

„kurz erklärt“(شرح سريع)

Die Lehrvideos sind jeweils nach Schlüsselkonzept und Religionsgemeinschaft gegliedert. Jede Religionsgemeinschaft kann somit so ausführlich wie nötig und knapp wie möglich behandelt werden. Einige der Schlüsselkonzepte sind mit einer zusammenfassenden Schlussbemerkung versehen.

Die gesamte Playlist des Trailers und der Lehrvideos finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=UkPO5-Amjyk&list=PLMzP6RAbb1GmSvr-vPE-OIqxqe4lbd0AL

 

„Gottesnamen in Judentum, Christentum und Islam“

Link zum Beitrag https://www.youtube.com/watch?v=2jm1L5gpCyc

 

„Glaube“

 

„Offenbarung“

 

„Toleranz“

 

„Frieden”

 

 

Weitere Videos auf Arabisch

Prof. Dr. Georges Tamer hielt hierfür einen Vortrag zur „Philosophie des interreligiösen Dialogs“https://www.youtube.com/watch?v=lYjzi_UvkkE

 

Konferenzvideos

Primär englischsprachige, teils deutschsprachige Aufzeichnungen der Vorträge unserer Konferenzen (nicht „kurz erklärt“) finden sich auf dem Youtubekanal (bitte auf das Bild klicken)

 

 

Öffentliche Podiumsdiskussionen

(Bitte auf das Bild klicken)

Weitere Hinweise zum Webauftritt